Duschen? No way 😏

11. Juni 2021 0 Von Bella Sockenmonster

Normalerweise haben unsere Menschen vor dem lästigen Bürschchen keine 5 Minuten Ruhe. Heute verzichtet er lieber freiwillig auf Streicheleinheiten … er ist auf der Flucht  😲 

Warum musste er sich auch im Feld wälzen, kurz nachdem der Bauer frisch geodelt hatte. Er ist eben inzwischen kein Straßenhund mehr und für die Nasen der Menschen scheint dieser herrliche Duft unerträglich zu sein. Für Burschi und auch mich absolut unverständlich, aber die Geschmäcker sind eben manchmal verschieden. Klingt in diesem Fall für Hundeohren komisch, ist aber so  😃

An die Glücksgefühle, die ich empfand, als ich mich in jungen Jahren in einem unbeobachteten Augenblick in frischem Aas wälzte, kann ich mich noch sehr gut erinnern. Hinterher musste ich 3 x duschen über mich ergehen lassen. Kurzes Vergnügen, lange Leidenszeit. Nicht nur für mich, auch für die Menschen, denn nach Veilchen habe ich auch dann noch nicht gerochen  🙃

Tja, Burschi, du wirst es auch noch lernen. Im Hause Friedl haben weder Frau noch Mann im Fall von “Fehltritten” Mitleid mit uns Fellnasen. Da heißt es: Wer nicht hören will, muss fühlen … leider  🤗

1