Hipp, hipp, hurra 💥

21. Januar 2022 4 Von Bella Sockenmonster

Wau, dass sich so viele um mich sorgen, hätte ich nicht erwartet. Aus Angst vor schlechten Nachrichten traute sich unsere Irmi gar nicht bei uns anzurufen und fragte vorsichtshalber erst über den Facebook Messanger nach, wie es mir geht. I really love you all  😘

Diese Woche ging es mir von Tag zu Tag besser. Ich bin nicht mehr so unruhig und schlafe wieder gut. Trifft übrigens 1:1 auch auf meine Zweibeinige zu. Davon auf mein geliebtes Sofa zu springen, lasse ich mich nicht mehr abhalten und warte wie immer ungeduldig darauf, dass vom Menschenessen endlich etwas für mich abfällt  😋

A bisserl dünn bin ich in letzter Zeit geworden. Aber das macht nix. Im Alter ist es besser fürs Herz und die Knochen, wenn man nicht so viel unnötigen Ballast mit sich herum schleppt. Neuerdings bekomme ich wieder viel mehr zu futtern und ganz viele von den Leckereien, die mir immer so gut schmecken. Da soll noch einmal einer behaupten, dass alt werden nicht auch Vorteile mit sich bringt. Zudem hat sich einmal mehr bestätigt, dass Mischlinge nicht nur hübsch, sondern auch widerstandsfähiger und wesentlich härter im Nehmen als Rassehunde sind  😉

Alle Friedls sind überglücklich, dass ich es doch noch geschafft habe, Gevatter Tod auszutricksen, von seiner Schaufel springen und ihm etwas mehr Lebenszeit aus den Rippen leiern konnte. Das habe ich nicht zuletzt der Hilfe der Mitarbeiterinnen des VET-Zentrum in Rosenheim zu verdanken, die zur Behandlung von Notfällen auf ihren freien Samstag verzichtet haben. Glück im Unglück muss der Hund haben  😍

Sollten auch eure Tierchen einmal dringend Hilfe brauchen, werden ihnen die tierlieben MitarbeiterInnen hier professionell zur Seite stehen und alles in ihrer Macht stehende tun, um ihnen zu helfen. Das ist so sicher wie das Amen in der Kirche  👍

Guckst du hier      https://www.vetzentrum-rosenheim.de/  

Jetzt hoffen wir darauf, dass uns die Röntgenuntersuchung nächsten Montag die Vorfreude auf eine gemeinsame Geburtstagsfeier im März nicht doch noch vermiest. Aber wir geben nicht auf und denken wie (fast) immer positiv  🐞