Herzlich willkommen online sehen

Christls und Bellas NEWSLETTER

November 2021

Unser wichtigster Newsletter in diesem Jahr. Warum?

Ihr werdet es verstehen, wenn ihr die Rubrik TIERSCHUTZ lest  😥 

Servus, Grüezi und Hallo  🤗

 

Nicht nur das Christuskind kommt alle Jahre wieder. Rechtzeitig vor Weihnachten lässt auch in 2021 einer meiner wichtigsten Aufrufe nicht auf sich warten. Ihr könnt (müsst aber nicht 😉) Gift darauf nehmen, dass ich mit dieser Aktion weiter machen werde. Jahr für Jahr. So lange bis auch der letzte Unbelehrbare endlich kapiert hat, dass ...

 

LEBENDE TIERE NICHT UNTER DEN WEIHNACHTSBAUM GEHÖREN  😠

 

Die Tierheime quellen schon jetzt von Fellnasen über, die sich offensichtlich gehirnamputierte Mitbürgern während des Corona Lock Downs angeschafft haben. Aus Tierliebe? Falsch gedacht. Oft waren sie lediglich Mittel zum Zweck, um die Ausgangssperre zu umgehen. Nach erfolgter Lockerung hatte Mann/Frau keine Verwendung mehr für die Tierchen. Kurzerhand wurden sie wieder abgeschoben. Im günstigsten Fall zurück ins Tierheim, im schlechtesten wurden sie irgendwo ausgesetzt und herzlos ihrem Schicksal überlassen. Hoch lebe der menschliche Egoismus *** Ironie aus ***  🤮

 

Auch Kleintiere sind keine Alternative. Vögel leben in Schwärmen. Kaninchen, Meerschweinchen, Mäuse oder Ratten sind Rudeltiere, wie noch viele andere auch. Werden sie alleine in meist viel zu kleine Käfige gesperrt, in einer Ecke des Kinderzimmers abgestellt, in der sie niemals Tageslicht zu sehen bekommen, ist das Tierquälerei. Denn auch sie sind in ihrer Gefangenschaft zu einem Leben voller Leid verdammt  😤

 

Ein letzter, aber ebenso wichtiger Hinweis zum Schluss: Jeder, der Kinder hat, sollte wissen, dass sie das Blaue vom Himmel versprechen, wenn sie etwas unbedingt haben wollen. Er weiß aber auch, wie lange sie sich an ihre Versprechen gebunden fühlen. Ergo: Kauft ihnen ein Stofftier. Das kostet nichts im Unterhalt, wird nicht krank, beansprucht nicht viel eurer kostbaren Zeit und nicht zuletzt: Es kann ganz nach Lust und Laune hervorgeholt und wieder in die Ecke gestellt werden, ohne dass seine kleine Seele Gefahr läuft, aufgrund herzloser Behandlung und Ignoranz zu verkümmern  👍

 

Weiterleiten und teilen in den sozialen Netzwerken ist NICHT verboten  😉

 

In diesem Sinne: Passt gut auf euch auf, bleibt gesund und gut drauf  🍀

Bellas Blog 

Surprise 🎁
HoHoHo, endlich darf ich auch einmal Nikolaus spielen. Lange genug hat es gedauert  🙃 Meine Weihnachtsüberraschung für euch: Für jedes […]
Weiterlesen ...
1. Advent 🎄
Same procedure as every year. ER steht und ist geschmückt … unser Weihnachtsbaum  👍 Damit ihn das Bürschchen, das […]
Weiterlesen ...
Minisaphira 😻
Unter einer kuscheligen Decke an Mamas Herzen kann man es gut aushalten. Ob Welpe oder Kitten ist sowas von wurscht. […]
Weiterlesen ...
Irren ist ... 😜
… menschlich. Klaro, was auch sonst. Hündisch ganz bestimmt nicht oder will jemand ernsthaft behaupten, er hätte so einen Schwachsinn […]
Weiterlesen ...
Hilfeschrei 😭
Dürfen sie leben oder siegt die Geldgier über das Herz für Tiere. Wieder einmal  😭 Es gibt sie noch, Menschen, […]
Weiterlesen ...
🐶führerschein
Die Hundeschule sollte Hunde- und Menschenschule heißen. Denn dort lernen in erster Linie die Zweibeiner, wie sie mit ihren Fellnasen […]
Weiterlesen ...
Frechheit 😠
Sebi, ein lieber Freund aus meinen Jugendjahren, ist inzwischen Metzgermeister und hat Ende Oktober seine eigene Metzgerei in Garching eröffnet  […]
Weiterlesen ...
Schlawiner 🙃
Schau sich mal einer diesen Schlawiner an. Kaum hat er sein Leckerli verputzt, schon versucht er, mir meines abzuluchsen. Aber […]
Weiterlesen ...
Sunflowers 🌞
Als der Hochzeitstagsstrauß verblüht war, wurde sie vom Herzensmenschen mit ihren Lieblingsblumen überrascht  😘 Was der hübsche Strauß gekostet hat? […]
Weiterlesen ...
Versöhnung 😍
Unser Bürschchen hat inzwischen schon sehr viel gelernt. Nur das Ziehen an der Leine konnte ihm immer noch nicht abgewöhnt […]
Weiterlesen ...

Tierschutz

Wer meine Website regelmäßig besucht, wird diesen verzweifelten Schrei nach Hilfe bereits von Bellas Blog und meinem YouTube Kanal kennen. Meiner Meinung nach können Themen, bei denen es darum geht, das Leben von Tieren zu retten, gar nicht oft genug wiederholt werden. In diesem Fall geht es um mehr als 200 Nutztiere, die behindert zur Welt gekommen sind, von ihren Müttern verstoßen wurden, alt geworden sind oder für die wie leider so oft keiner mehr Verwendung hatte  😥

Werden diese Tiere weiter leben dürfen oder siegt die Geldgier über das Herz für Tiere. Wieder einmal  😭

Es gibt sie tatsächlich noch, Menschen, die sich um hilfsbedürftige Tiere kümmern und ihnen die Liebe geben, die sie verdienen. Menschen, für die eigene Befindlichkeiten und der eigene Geldbeutel NICHT an erster Stelle stehen  ❤️

So mancher Vermieter scheint das anders zu sehen. Der Mietvertrag für das Gelände des Lebenshof "Unsere Zickenfarm" wurde zum Ende des Jahres 2021 gekündigt. Ferienwohnungen bringen eben mehr Geld ein  🤮

Einige Angebote sind inzwischen eingegangen, das ideale Gelände in Bayern scheint wohl noch nicht dabei gewesen zu sein. Bitte teilen und/oder weiterleiten. Vielleicht erreicht dieser Hilferuf dann genau den einen Menschen, der helfen kann und das auch will. Herzlichen Dank im Namen der Tiere  😻

Sich um hilfsbedürftige Tiere zu kümmern und ihnen die Liebe zu geben, die sie verdienen, macht zufrieden und glücklich. Dieses Gefühl kann einem kein Geld der Welt geben und mag es auch noch so viel sein  ❤️

Eine alte Indianerlegende besagt:

Wenn du stirbst, begegnest du auf der Brücke, die zum Himmel führt, 

allen Tieren, die deinen Weg zu Lebzeiten gekreuzt haben.

Diese Tiere werden entscheiden, ob du weiter gehen darfst oder nicht.

🐣🐺🐮🐷🐰🐶🐭🐱🦊🐸🐒🐝🐜🦗🦟🐞🐥

 

BR am 16.11.2021  ► https://www.br.de/nachrichten/bayern/gnadenhof-vor-dem-aus-wohin-mit-200-kranken-tieren,Sowxltg

Dürfen sie leben ... (Teil1)  ► https://youtu.be/GKlwz6IgdVI

Dürfen sie leben ... (Teil2)  ► https://youtu.be/EFQaqftydIw

Leseprobe

TIERLEID

Wer kann damit leben?

Auszug aus dem Kapitel "Hunde, die besten Freunde des Menschen"

Vor einiger Zeit ging der Beitrag eines Tierarztes um die Welt. Er erzählte, warum die letzten Momente im Leben so vieler Tiere, wenn sie eingeschläfert werden müssen, so schrecklich sind.

 

Jeder, der sein Tier liebt, weiß wie schmerzhaft es ist, dieses loslassen zu müssen. Das schlimmste, das ihr eurem Tier antun könnt, ist, es in seinen letzten Minuten alleine zu lassen, weil ihr nicht mit ansehen könnt, wie es stirbt. Es fällt mir schwer, zu glauben, dass das fast 90 % der Tierbesitzer ihren Tieren antun. Sie geben es in der Tierarztpraxis ab und überlassen es ihrem traurigen Schicksal. Wie feige ist das denn?

 

Leute, eure Tiere suchen in ihren letzten Momenten nach ihren Bezugspersonen und können sie nicht finden. Das macht ihr Gehen umso schlimmer und bricht vielen der Tierärzte fast das Herz. Auch wenn es ohne Zweifel schwer ist, sein Tier sterben zu sehen, haltet es fest und gebt ihm so den Halt und die Liebe, die es gerade jetzt so dringend braucht.

 

Schon der Gedanke daran, dass auch für uns der Tag des Abschieds von unserer alten Dame Bella kommen wird, ist fast unerträglich und treibt mir oft die Tränen in die Augen, wenn ich nur daran denke. Für uns steht fest, dass wir sie niemals alleine ihrem Schicksal überlassen werden, wie auch immer es geartet sein mag.

 

Sie hat uns inzwischen „nur“ 15 Jahre unseres Lebens begleitet und wir hoffen von Herzen, es werden noch einige mehr. Für sie aber sind wir ihr ganzes Leben. Diese Tatsache solltet ihr euch immer vor Augen führen, falls ihr in Betracht zieht, so feige zu sein, euren treuen Gefährten einfach nur „abzugeben“. ICH könnte mir das niemals verzeihen.

 

Sicher kennt jeder den Spruch „Ein Hund ist dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde“. Straft diesen Spruch Lügen. Lasst euren vierbeinigen Freund spüren, dass ihr auch im Sturm an seiner Seite bleibt. Bitte lasst ihn nicht alleine, wenn er seine treuen Augen für immer schließt. Jeder Hund ist ein Herz auf vier Pfoten und liebt „seinen“ Menschen immer ein Stückchen mehr als sich selbst. Beweist ihm auch in seinen letzten Minuten, dass ihr seiner Liebe würdig seid.

Erkenntnis des Monats  😠

Wie lange wollen unsere Politiker noch wertvolle Zeit mit Bullshit

verplempern, während unschuldige Tiere qualvoll verrecken?

Pfui Teufel  🤮

Christl Friedl
christlfriedl@aol.com
(C) Christlfriedl.com 2021
Newsletter abmelden    |    online sehen